tragbare_feuerloeschgeraete_der_neue_minimax_feuerloescher_handfeuerloescher_brandschutz_mit_nfc

Fahrbare Schaum-Feuerlöschgeräte

Als Schaum-Wasser-Gemische eignen sich die Löschmittel AFFF und Minimaxol für die Brandklassen A und B.

Minimaxol bildet einen haftfähigen, beständigen Schaum, der sich durch eine hohe Löschleistung bei festen Stoffen auszeichnet und sich auch für brennende Flüssigkeiten und Oberflächenbrände eignet. Durch seine gute Abdeckung empfiehlt sich Minimaxol für Bereiche, in denen verschiedene Stoffe vorhanden sind.

Unser AFFF dagegen ist ein dünnflüssiger, kriechfähiger und schnellfließender Schaum. Durch diese Eigenschaften empfiehlt er sich besonders für schwer zugängliche Bereiche mit hoher Lagerdichte.

Nur eine einzige unterwiesene Person ist erforderlich, um die wendigen, selbst auf engstem Raum leicht zu handhabenden Schaum-Feuerlöschgeräte zu bedienen, die eine Löschmittelmenge von 50 Litern umfassen. Das Fahrgestell besteht aus zwei großen, vollgummibereiften Scheibenrädern.

Unsere Schaum-Feuerlöschgeräte umfassen eine Löschmittelmenge von 50 Litern.

Einsatzbereiche

z. B. Verwaltungs- und Fertigungsbereiche, öffentliche Bereiche, Flughäfen, Futtermittelindustrie, chemische Industrie, Mineral- und Petrochemie

Minimax Mobile Services GmbH & Co. KG

Als Partner für alle Fragen im Brandschutz erfüllt die Minimax Mobile Services mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot jede Kundenanforderung, vom Einzelunternehmer bis hin zum großen Konzern.

Profitieren Sie von der Kompetenz, die uns zum führenden Anbieter im Brandschutz gemacht hat.


Kontakt

Minimaxstrasse 1
72574 Bad Urach
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7125 154-0
Email: zentrale@minimax.de